Das NAG, Heim neuer Hoffnungen, ist ein Strassenkinderhilfswerk in Kathmandu, Nepal.

NAG UNTERSTÜTZEN

Ihre Spende an NAG bedeutet, dass Sie rund 200 Kindern ein sicheres Zuhause und eine Ausbildung ermöglichen und rund 250 Kinder aus Elendsquartieren die Möglichkeit erhalten, eine Schule zu besuchen. Das Heim und die Schule werden ausschliesslich mit Ihrer Unterstützung betrieben und Ihr Beitrag wird für alles verwendet, was dazu nötig ist – sei es um das Schulmaterial für alle zu organisieren oder das Essen für täglich über 450 Personen.

Danke, dass Sie den Kindern eine eigenständige und selbstbestimmte Zukunft ermöglichen!

Das NAG, Heim neuer Hoffnungen, ist ein Strassenkinderhilfswerk in Kathmandu, Nepal.

NAG Unterstützer werden

Ihre Spende an NAG bedeutet, dass Sie rund 200 Kindern ein sicheres Zuhause und eine Ausbildung ermöglichen und rund 250 Kinder aus Elendsquartieren die Möglichkeit erhalten, eine Schule zu besuchen. Das Heim und die Schule werden ausschliesslich mit Ihrer Unterstützung betrieben und Ihr Beitrag wird für alles verwendet, was dazu nötig ist – sei es um das Schulmaterial für alle zu organisieren oder das Essen für täglich über 450 Personen.

Danke, dass Sie den Kindern eine eigenständige und selbstbestimmte Zukunft ermöglichen!

NEWS

Lustiges und Spannendes aus dem NAG-Alltag

NAG-Event 2022

22. 11. 2022|

Dieses Jahr konnte unser jährlicher NAG-Event ohne Schutzkonzept und Masken stattfinden, was uns sehr freute! Wir schätzen sehr, dass so viele von Ihnen den Weg ins GZ Heuried gefunden haben und hoffen, Sie haben einen spannenden Nachmittag bei uns verbracht. Wir haben es sehr genossen. Als Einstieg durften wir einen kurzen Film über das NAG und Nicole von Daniel Bodenmann zeigen. Der Film bewegt und geht teilweise unter die Haut. Er zeigt Nicoles Geschichte und damit verbunden auch jene des NAGs und gibt tolle Einblicke in den NAG-Alltag. Im Anschluss an den Film ergänzte Nicole in einem Vortrag einige Details. Sie spricht darüber, dass das NAG und der Betrieb der Schule nicht möglich seien ohne ihr tolles Team in Nepal, der Schweiz und all den tollen Spendern. Zudem stellt sie das neuste grosse Projekt, das "Teachers Training", vor. Das Ziel dieses Projektes ist es, durch gut ausgebildete Lehrer möglichst viele Kinder in ländlich abgelegenen Regionen ausbilden zu können und ihnen so eine bessere Chance für die Zukunft zu ermöglichen. Durch gut ausgebildete Lehrer und Lehrerinnen in diesen Regionen kann der Landflucht entgegengewirkt werden und die Kinder sind durch Aufklärung besser geschützt vor Übergriffen und der Gefahr verkauft zu werden. Dieses Projekt wird im Anschluss an die Pause im Kurzfilm von Suman Bogati mit eindrücklichen Bildern untermalt. In der Pause konnten unsere Gäste all die wunderbaren Kuchen und Sandwiches geniessen und sich mit Kaffee oder anderen Getränken erfrischen. Am Verkaufsstand wurden wieder lustige, kreative und schöne Artikel aus Nepal und dem NAG verkauft. [...]

NAGs Mobile Klinik wieder im Einsatz

25. 10. 2022|

NAGs Mobile Klinik ist wieder im Einsatz! Die Monsunzeit dauerte dieses Jahr etwas länger als gewohnt, aber nun sind die Strassen wieder befahrbar und Heidi (unser toller Jeep!!!) kann das Klinik-Team in die abgelegenen Dörfer fahren. Dieses Mal hat das Team für die Kinder [...]

Sommerzeit im NAG

21. 07. 2022|

Während unseren Schweizer Sommerferien läuft im NAG einiges, da in Nepal die langen Ferien erst im Oktober und November sind. Das Basketballteam der NiMS-Mädchen unter Trainer Bijay Tamang holte den Gewinn des 6. SCIBS INTER SCHOOL 3X3 BASKETBALL TOURNAMENT 2079. Herzliche Gratulation! Die harte [...]

Deine Unterstützung macht all das möglich. Danke!