News2022-09-28T14:23:31+01:00

Aus Alt mach Neu!

Unser alter Schulbus, liebevoll Speedy genannt, kam in die Jahre und ein neuer hatte schon vor einiger Zeit die Dienste von Speedy übernommen. Deshalb und im Zusammenhang mit dem Thema „Nachhaltigkeit“ entstand die Idee den alten Schulbus in ein Gewächshaus umzubauen. Zu Beginn des Jahres begannen dann die Umbauarbeiten am alten Schulbus und sehen Sie, was daraus entstanden ist. Ein Lernort im Sinne der Nachhaltigkeit.

By |14. 06. 2022|0 Comments

LETZTER BEITRAG

Lebensmittelverteilung während Lockdown Nr. 2

Die Regierung kündigte bereits wieder eine Verlängerung des Lockdowns an. Bis jetzt sind 36 Tage des 2. Lockdowns vergangen. Während dieser Phase konnten erneut viele arme Menschen nicht arbeiten. Ohne Arbeit gibt es kein Geld und kein Essen. In Nepal gibt es kein Arbeitslosengeld von der Regierung und auch sonst keine finanzielle Unterstützung. Als Teil der "Covid-Allianz für Nepal" hat NAG geholfen, Isolationszentren zu eröffnen, bei der Sauerstoffverteilung für die Armen zu helfen und ein Ambulanzdienst für verzweifelte Fälle eröffnet (mehr dazu im letzten NEWS Artikel). Wann immer wir gebraucht werden, versuchen wir, da zu sein. Ein Problem für [...]

By |27. 05. 2021|

Die NAG Klinik ist im Dauereinsatz

Seit 2014 betreibt das NAG die mobile Gesundheitsklinik. Sie ist als NAWA ASHA GRIHA CLINIC beim nepalesischen Gesundheitsministerium registriert. Mit einem kleinen Team bestehend aus einem Arzt (Dr. Raju Khatiwada), einer Oberschwester (Sang Dolma Lama) und drei Junior-Krankenschwestern bietet die NAG-Klinik, die sich innerhalb vom NAG befindet, medizinische Hilfe für alle ihre Schüler sowie die Gemeinschaft. Mit unserem 4-Wheel-Jeep besucht das NAG-Klinik-Team abgelegene Dörfer in Nuwakot und Sindhupalchowk. Dort leistet es grundlegende medizinische Hilfe und klärt zusätzlich die Einheimischen über Hygiene und Familienplanung auf. Nach dem Erdbeben im Jahr 2015 zogen die Krankenschwestern und der Arzt los, um zu helfen, [...]

By |12. 05. 2021|

Schulabschlussfest und Holi – März, du warst wunderbar!

Mit dem März begannen auch die Temperaturen wärmer zu werden. Der Unterricht findet wieder in den gewohnten Klassen statt, wie vor der Pandemie. Da uns der Impfstoff noch nicht zur Verfügung steht, ergreifen wir nach wie vor alle nötigen Sicherheitsmassnahen um alle innerhalb von NAG zu schützen. Die Lehrpersonen werden hoffentlich bald die nächsten sein, die zur Impfung zugelassen werden, damit ihre Sicherheit gewährleistet werden kann. Endlich konnten die Absolventen der Klassen 10 und 12 nach langer Wartezeit ihre Leistung mit einer besonderen Veranstaltung feiern. Die Feier fand mit wunderbaren Aufführungen und leckerem Essen satt. Zudem erhielt jeder Absolvent und [...]

By |13. 04. 2021|

Fernunterricht in entlegenem Dorf

Unser neuer normaler Alltag läuft gut. Der Unterricht funktioniert und die Tagesschüler haben den regulären Schulbetrieb reibungslos wieder aufgenommen. Die zusätzlich getroffenen Vorsichtsmassnahmen mit der Handwaschstation und der Maskenpflicht, um zu verhindern, dass das Virus ins NAG gelangt, scheinen gut zu funktionieren. Bis jetzt hat sich niemand mit dem Virus angesteckt! Alle älteren NAGer, die ausserhalb vom NAG zur Schule gehen (das sind viele, die die 11. und 12.Klasse besuchen), wurden bereits auf Covid getestet, aber zum Glück erhielt niemand ein positives Resultat. Wir haben zudem ein Fernunterrichtsprogramm gestartet um nicht nur im NAG, sondern auch in den staatlichen Schulen [...]

By |23. 03. 2021|

Das NAG im „Das Magazin“ – die Hintergründe

Wir sind hoch erfreut, dass für das NAG im "Das Magazin" drei Mal so prominent Werbung gemacht wurde. Und sagen Danke dafür! Doch wie ist es dazu gekommen? Hat das NAG diese Werbung etwa finanziert? Selbstverständlich nicht – wir versichern unseren Spendern und NAG-Freunden, es wurden keine Spendengelder dafür verwendet. Es ist einfach eine tolle Aktion, um das NAG zu unterstützen und in dieser speziellen Zeit darauf aufmerksam zu machen.  Transparenz ist uns sehr wichtig. Bei Fragen zur Verwendung von Spendengeldern können Sie sich deshalb jederzeit an die NAG- Geschäftsstelle wenden. Und sollten einige die Werbung im "Das Magazin" verpasst haben, hier ein paar Eindrücke.  

By |05. 03. 2021|

Langsam kehrt wieder etwas Normalität zurück

Den Jahreswechsel feierten wir mit Filmen bis Mitternacht und einem besonderen Essen für alle NAGer. Nach einem Jahr, das kaum ein Ende zu finden schien, wurde das neue Jahr sehnlichst erwartet und gefeiert! Zu Beginn des neuen Jahres durften die NAGer wieder an einzelnen Sportwettbewerben teilnehmen, angefangen mit dem Klettern. Da Klettern keine Kontaktsportart ist, besteht ein geringes Risiko sich mit Corona zu infizieren. Und siehe da, gleich beim ersten Wettkampf brillierten die NAGer und gewannen bei den Frauen Platz 1 und 2 und bei den Männern Platz 2 und 3. Herzliche Gratulation allen Kletterern und Kletterinnen! Da alle Schulen [...]

By |16. 02. 2021|
Nach oben